logo_50_jahre.jpg

 

TG Schwimmabteilung und Neues Gymnasium arbeiten gemeinsam am Ziel ‚Freischwimmer’

ng tg1862Immer mehr Kinder kommen mittlerweile auf die weiterführende Schule und können leider noch nicht Schwimmen. Ein wesentlicher Punkt sind sicherlich die immer weniger werdenden Schwimmbäder und somit die knappen Wasserzeiten der einzelnen Grundschulen. Viele können heutzutage nur noch ein halbes Jahr Schwimmunterricht anbieten und ein richtiges ‚Schwimmen lernen’ kann bei großer Anzahl Nichtschwimmer gar nicht geleistet werden.

Das Problem verlagert sich somit in die weiterführenden Schulen und damit auch ins NG Rüsselsheim. Als im Frühjahr diesen Jahres die TG Schwimmabteilung sich mit einem Infostand am Sport- und Sommerfest des Neuen Gymnasium beteiligte, kam die Idee auf, doch miteinander an diesem Thema zu arbeiten.
Seit mittlerweile einem halbem Jahr unterstützt die TG durch ihren Trainer Herrn Golka (ehemaliger Sportlehrer) das Gymnasium mittwochs in der 3. und 4. Stunde bei der Hinführung einzelner Kinder zum Freischwimmer.
Es gibt bereits einige Erfolge zu verzeichnen’, so Herr Ewald Sportlehrer am Neuen Gymnasium. Somit ist der Schule und auch dem Schwimmverein geholfen, denn sicherlich entdeckt das ein oder andere Kind das Schwimmen als neues Hobby.

 

TG 1862 Rüsselsheim (Schwimmabteilung)